„Influencer eher Thema für Marken als für Händler“ kfz-betrieb

Die klassische Printanzeige in der Tageszeitung ist bei Autohändlern immer noch beliebt. Dennoch macht die Digitalisierung nicht Halt. Laut einer von Google veröffentlichten Studie vom Oktober recherchieren bereits 85 Prozent der Autokäufer online – wobei der Anteil der mobilen Internetnutzung stetig zunimmt.

Das eröffnet Händlern neue Möglichkeiten. Wie sind die aktuellen Werbeauftritte in der Autobranche zu bewerten?

Interview im „kfz-betrieb“: https://www.kfz-betrieb.vogel.de/influencer-sind-eher-ein-thema-fuer-die-marke-als-fuer-den-haendler-a-798134/